Westerntreffen

In den Jahren von 1824 – 1839 trafen sich die Trapper, Indianer und Fellhändler zu einer Handelsmesse an den Quellflüssen von Wind, Bighorn und Sweetwater (Montana + Wyoming).
Diese „Rendezvous“ sind berühmt als Informations-Börsen und Zechgelage.

Es war dann in 1984 als einige Enthusiasten um Hans-Peter Stenger daran gingen, diese Tradition wieder aufleben zu lassen und auf dem Gelände am Schützenhaus das erste „Rendezvous“-Lager aufbauten.

Seither stieg die Zahl der Interessierten und der Begeisterten, so dass unsere Westerntreffen von Jahr zu Jahr mehr Zuspruch erhielten.
Inzwischen können wir zu unseren Westerntreffen, die jedes Jahr zu Pfingsten stattfinden, sogar Gäste aus dem Ausland, wie Schweden, Dänemark oder die Niederlande, begrüßen.
Zeitlich sind unsere Treffen in den 1860ern beheimatet, aber die große "Familie", die jedes Jahr zusammenfindet, heißen auch gerne andere Epochen willkommen.

32. Western- und Vorderladertreffen vom 13.05. bis 15.05.2016

Neben den Western-Schießwettbewerben hat sich unser Westerntreffen im Laufe der Zeit zu einem Event mit buntem Rahmenprogramm entwickelt:
Das Westerncamp ist bereits nach Himmelfahrt bezugsbereit, so dass die Western-Begeisterten noch mehr Zeit haben, ihrem Hobby nachzugehen.
Und am Pfingstwochenende locken nicht nur die Schießwettbewerbe, sondern auch der Trapperlauf - inklusive einer Unterweisung im Bogenschießen - für die Kinder, sowie Musik und Tanz im Saloon.
Ebenso ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Einladung zum 32. Western- und Vorderladertreffen vom 13.05. bis 15.05.2016

Wie bereits in den letzten Jahren laden wir euch herzlich zu unserem diesjährigen Westerntreffen ein.

Die Anreise ist bereits ab Freitag, den 06. Mai 2016 möglich, das eigentliche Rahmenprogramm findet aber wie gewohnt am Pfingstwochenende statt.

30. Western- und Vorderladertreffen vom 06.06. bis 08.06.2014

Pfingsten ist vorbei und damit auch unser 30. Westerntreffen in Quickborn.
Dieses Jahr hatte der Wettergott wieder ein Einsehen mit allen Gästen, die Sonne schien und es war fast kein Regen. Neu auf dem Platz waren Bull-Riding und eine Hüpfburg, was von den Gästen gut angenommen wurde. Auch ohne Hüpfburg hatten die Kinder aus Kindergärten und betreuten Schulen am Mittwoch-Freitag einen Heidenspass mit Trapperlauf und Stockbrot. 80 Urkunden für die kleinen Helden mussten geschrieben werden und jedes Jahr werden es mehr.
Am Freitag starteten dann die grossen Cowgirls und Cowboys mit ihren Disziplinen vom Unterhebel-Damen-Pokal über Quickdraw bis zum Bogenpokal und Beilwurfpokal war für jeden etwas dabei. Es wurden 7 Pokale und über 100 Preise unter die Leute gebracht. Die Ergebnisslisten können bei mir angefordert werden.
Am Samstagabend gab es Live Music von der Gruppe Nashville City aus Kiel und die Stimmung war auf dem Höhepunkt.

Schieß- und Trainingszeiten

  • Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr (Jugend)
  • Donnerstag 17:00 - 22:00 Uhr
  • Freitag 17:00 - 21:00 Uhr (Vorderlader)
  • Samstag 14:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag 16:00 - 19:00 Uhr (Bogen/Halle)
  • Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr

Schießstand

Kugelfang 1
25451 Quickborn
Tel.: (04106) 31 41

Nächste Termine

Fr, 19. April
Arbeitsdienst
Fr, 19. April
Karfreitag
Sa, 20. April, 14:00 - 17:00
Kein Bogentraining
So, 21. April
Ostersonntag
Mo, 22. April
Ostermontag
Sa, 27. April
LM BDMP S-H